AA

Die langen Fünfzigerjahre in Vorarlberg

Die Volkshochschule Bregenz lädt am Freitag, 7. Oktober 2005 um 20.00 Uhr im Vorarlberger Landesarchiv in Bregenz (Kirchstraße 38) zu einem Vortrag über die Fünfzigerjahre in Vorarlberg.

In seinem Referat gibt der Historiker Werner Matt einen umfassenden Einblick in die Alltagsgeschichte der 50er Jahre: Schlagworte wie Vollbeschäftigung und Wohnungsnot werden den “Träumen” dieser Zeit gegenübergestellt, dem Fernweh und insbesondere dem Reiseziel Italien.

Die 50er Jahre erscheinen uns heute vor allem als wirtschaftlich erfolgreiche Jahre. Sie waren von Konsenspolitik geprägt und weisen kaum scharfe Konturen auf. Gilt das auch für Vorarlberg? Die Annäherung an diese Zeit wird auch mittels Fotografien und Zeitzeugen erfolgen, um ein farbigeres Bild dieser Epoche zu erzeugen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die langen Fünfzigerjahre in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen