AA

Die irischsten Musiker im Ländle

Irland Fans kamen voll auf ihre Kosten
Irland Fans kamen voll auf ihre Kosten ©Pezold
Irish Folk in Vorarlberg. Wolfgang Kremmel an Gitarre und Bass und Heribert Amann der „Multiinstrumentalist“ gaben einen Irischen Abend im Post-Amt.  Hohenems. Irischer hätte die Musik nicht sein können, die am Donnerstagabend aus dem Post-Amt erklang.
Der irische Abend im Post-Amt war ein voller Erfolg

Ein irischer Pub mitten auf dem Emser Schlossplatz. Als pünktlich um 20.00 Uhr die Band mit ihrem Programm startete, war das Bistro schon gut besucht. Spätere Gäste hatten Mühe, einen Platz zu finden.

 Drunken maiden

Mit Gitarre, Bass, Banjo, Harmonika und Balaleika zauberten die Musiker einen Hauch von irischem Pub in die Post und jeder der dort war, konnte den Zauber des Geheimnisvollen spüren, den diese Musik verdeutlicht. Im breitesten „irish Dialekt“ schmetterten Heribert und Wolfgang ihre Weisen von satten Wiesen, unerfüllter Liebe und dramatischen Gefühlen. Herzschmerz, Melancholie & Co brachten einen Hauch irischen Lebensgefühls nach Hohenems.

 

Info: Die irische Serie wird am 28. Juni fortgesetzt mit einem Auftritt von „The Shenanigans“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Die irischsten Musiker im Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen