AA

Die Geschäftswelt im Wandel der Zeit

Die Innenstadt war damals Zentrum der Kommunikation
Die Innenstadt war damals Zentrum der Kommunikation ©(Foto: Stadt Bludenz)

Geschichtsverein Bludenz lädt zum 9. Bludenzer Erzählcafé:

Bludenz. Es ist wieder soweit, erinnern Sie sich im ersten Erzählcafé nach der Sommerpause an das bunte Geschäftsleben in Bludenz der vergangenen Jahrzehnte. ‚Originale’ der Bludenzer Geschäftswelt sind vielen in Erinnerung geblieben, ebenso wie Geschäftslokale mit ‚besonderem’ Ambiente. So manche/r hat in einem der Schaufenster ein Wunschobjekt gesichtet und dann das erste verdiente Geld dorthin getragen. Erinnern Sie sich noch an das eine oder andere Geschäft? Handel und Verkauf boten außerdem wichtige Arbeitsmöglichkeiten im unmittelbaren Umfeld, wenn auch unter anderen Bedingungen als heute. Haben Sie vielleicht selbst in diesem Bereich eine Ausbildung gemacht oder gearbeitet?

Die ‚geschäftige’ Innenstadt war aber vor allem auch ein Ort der Kommunikation für die “Städtler” wie für die Bewohnerinnen und Bewohner der umliegenden Gemeinden und hat darüber hinaus das äußere Erscheinungsbild der Stadt geprägt. Wie hat sich diese Geschäftswelt im Lauf der Jahre gewandelt? Wie hat sich das Einkaufen als solches verändert?

Lassen Sie mit uns die Geschäftswelt von Bludenz der vergangenen Jahrzehnte Revue passieren und erzählen Sie von Ihren Erfahrungen und Erlebnissen der alltäglichen wie der besonderen Art.

Sonntag, 12. September 2010, 15 Uhr
Bludenz, Saal in der Remise (mit Bewirtung)
9. Bludenzer Erzählcafé:
Die Geschäftswelt von Bludenz im Wandel der Zeit

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Die Geschäftswelt im Wandel der Zeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen