Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Feuerwehr Ludesch gewinnt den "goldenen Helm"

Fußach - Bei den 57. Vorarlberger Feuerwehrleistungsbewerben in Fußach kämpften am Samstag 1200 Feuerwehrleute um den Goldenen Helm. Impressionen  | Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb [.pdf - 269KB]

Die siegreiche Floriani-Jünger-Truppe kommt dieses Jahr aus Ludesch. Damit lösen sie Egg-Großdorf ab.

Alle Bewerbsgruppen haben dank der ausgezeichneten Mitarbeit der Feuerwehr Fußach, dem Bewerterteam unter Leitung von Landesbewerbsleiter Walter Muxel und den Mitarbeitern des Landesfeuerwehrverbandes optimale Bedingungen in der Sportanlage Müß vorgefunden“ sagt Landesfeuerwehrinspektor Vetter am Ende eines anstrengenden Bewerbstages.

„Das monatelange Training der Bewerbsgruppen hat sich gelohnt, zeigt doch ein Blick in die Rangliste auf, dass Zeiten von 32 Sekunden im Löschangriff keine Seltenheit mehr sind. In den vergangenen Jahren haben sich mehrere Feuerwehren auf diese Leistungsüberprüfung konzentriert. Immer schneller und perfekter möchten die Spitzengruppen Löschangriffe auf den Rasen zaubern – und das gelingt“, zieht Landesbewerbsleiter Walter Muxel eine positive Bilanz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die Feuerwehr Ludesch gewinnt den "goldenen Helm"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen