Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die besten Bilder - das war die Wolfurttrophy 2017

Die Wolfurttrophy war wieder ein voller Erfolg.
Die Wolfurttrophy war wieder ein voller Erfolg. ©Philipp Steurer
Der Finaltag der Wolfurttrophy 2017 war das Highlight des Wochenendes. Nicht nur spannende Spiele sondern auch tolles Wetter konnten die Besucher genießen. Wir haben die besten Schnappschüsse!
Schnappschüsse der Wolfurttrophy
Schnappschüsse der Wolfturttrophy II

Und so schnell geht es. Nach langer Vorbereitungszeit ist die Wolfurttrophy für diese Jahr schon wieder vorbei. Spannende Spiele und ein überraschend gutes Wetter machten das Wochenende zu einem Erfolg.

Spannende Spiele

Bei den Damen gab es einen Überraschungssieg – Daniela Fankhauser und ihre Partnerin Katharina Almer setzten sich im Finale gegen das national-gemischte Team Teresa Strauss aus Österreich und Nina Lovsin aus Slovenien durch. Bei den Herren ist das Podest dem vom letzten Jahr sehr ähnlich. Nur Daniel Hupfer wurde gegen Xandi Huber ausgetauscht. Somit holten sich Julian Hörl und Olympia-Teilnehmer Xandi Huber den Sieg in Wolfurt.

Überraschendes Traumwetter am Finaltag

Ein paar Tage zuvor hätte wohl niemand mehr gedacht, dass es am Sonntag solch ein Traumwetter geben würde. Das Wetter drehte sich noch komplett und so konnte am Finaltag mit grandiosem Wetter gespielt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die besten Bilder - das war die Wolfurttrophy 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen