AA

Diabolo-Race: Erstes gemeinsames Training

Erstes gemeinsames Training am Golm.
Erstes gemeinsames Training am Golm. ©VOL.AT/Verein
  Schruns/Vandans. Für alle angemeldeten und unentschlossenen  Athleten des Diabolo Race 2012 gibt es am Samstag, 25. Februar die Möglichkeit,  am Golm bei einem gemeinsamen Training die Originalstrecke zu testen.

Geleitet wird das Training von Spitzenathlet Patrick Innerhofer. 

Dieses Jahr gibt es zwei verschiedene Strecken:
Beim Diabolo-Race short cut (Länge: 2,2 km, Höhendifferenz: 240 hm) ist nur der obere Teil der Diabolopiste zu bewältigen. Gewinner wird, wer in einer Runde dem Mittelwert am nächsten kommt.

Das Diabolo-Race hot (Länge: 7 km, Höhendifferenz: 890 hm) ist die gewohnt verschärfte Variante! Als neue Herausforderung für diese Athleten gibt es NEU eine Tragepassage über den Skitunnel und das Golmerjoch! Der Läufer, der die beiden Runden am schnellsten bewältigt, gewinnt in seiner jeweiligen Altersklasse.

Treffpunkt ist am Samstag, 25. Februar 2012 um 7.45 Uhr bei der Golmerbahn in Latschau. Der anschließende Erfahrungsaustausch findet im Panorama-Restaurant Grüneck statt.

Alle weitere Informationen unter www.diabolorace.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Diabolo-Race: Erstes gemeinsames Training
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen