AA

Diabetikerschulung am LKH Bregenz

Praktische Tipps für den Alltag und die süße Weihnachtszeit.Neues Schulungsprogramm startet am 28. September 2011
Praktische Tipps für den Alltag und die süße Weihnachtszeit.Neues Schulungsprogramm startet am 28. September 2011

Bregenz. Zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, bietet die Interne Abteilung des Landeskrankenhauses Bregenz eine Diabetikerschulung für Betroffene sowie für deren Angehörige an. Die Schulungen finden ab 28. September jeden Mittwoch von 14.00 bis 15.00 Uhr statt. Eingeladen sind neben den betroffenen Diabetikern auch ihre Angehörigen, um sich hilfreiche Tipps zum Leben mit Diabetes zu holen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die zunehmende Zahl an Zuckerkranken – inzwischen leiden rund 10% der Erwachsenen an dieser Stoffwechselstörung – sorgt für eine große Nachfrage an Information. Die meisten an Diabetes Erkrankten leiden an Begleit- oder Folgeerkrankungen. Um das Risiko von Komplikationen durch Diabetes zu senken, sind problemspezifische Schulungen von hohem Stellenwert für die Betroffenen und auch deren Angehörige. Spezielle Schulungen ermöglichen Diabetikern, mit Begleit- und Folgeerkrankungen besser umzugehen oder diese zu verhindern. Im Praxisalltag ist eine umfangreiche und individuelle Schulung von diabetischen Patienten aus Zeitgründen aber kaum realisierbar.
Um bei Diabeteskranken und deren Angehörigen dennoch ein Bewusstsein für eine angemessene Lebensweise zu schaffen, bieten am LKH Bregenz Diabetesberater Schulungen an. Sie sind die ideale Ergänzung zur haus- und fachärztlichen Beratung.

Praxisnahe Hilfe von erfahrenen Fachleuten

In den Schulungen werden zentrale Themen wie Ernährung, Zuckerselbstkontrolle, Insulin und Körperpflege geklärt und in Bezug auf die Probleme der Teilnehmer besprochen. “Für Diabetiker ist Bewegung absolut wichtig. Sie sorgt für bessere Blutzuckerwerte und mehr Wohlbefinden,” rät der Diabetesberater am LKH Bregenz, Walter Hercher. Das Schulungsprogramm ist vielseitig, lebensnah und den Alltagsbedürfnissen der Diabetiker angepasst.

Immer mittwochs um 14.00 Uhr

Die Schulung findet jeweils am Mittwochnachmittag statt und dauert von 14:00 bis 15:00 Uhr. Beginn ist am 28. September 2011. Ausnahmsweise findet am 10. November die Schulung am Donnerstag statt. Eine Anmeldung zur Schulung ist nicht erforderlich. Für Fragen stehen die Diabetesberater Ursula Kaufmann und Walter Hercher gerne zur Verfügung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Diabetikerschulung am LKH Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen