Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Devise: Stabilität und Kontinuität

Die Familien- und Traditionsunternehmen in Vorarlberg – regional verwurzelt und weltoffen stehen sie für Stabilität und Kontinuität.
Mehr zum Thema

Die Verbundenheit mit dem Land ist ein bedeutender Grund dafür, weshalb Vorarlbergs Familien- und Traditionsunternehmen über Generationen hinweg dem Standort die Treue halten und nicht abwandern. Diese regionale Verwurzelung und die starke Verbindung mit Land und Menschen ist keine Selbstverständlichkeit.

Mit einer menschlichen und familienfreundlichen Unternehmenskultur gelingt es ihnen, mit den Mitarbeitenden eine auch über das Dienstverhältnis hinausgehende Bindung zu schaffen. Die hervorragenden Betriebsklimas, die Identifikation mit den Unternehmen und dem Wirtschaftsstandort und letztlich die besondere Orientierung am Menschen suchen ihresgleichen.

Die Devise lautet Stabilität und Kontinuität statt Wachstum um jeden Preis. Gerade deshalb besitzen die Familien- und Traditionsbetriebe auch ein starkes wirtschaftliches Fundament, wie sich besonders in Krisenzeiten zeigt. Dieses stützt nicht nur die Betriebe selbst, sondern macht sie gleichzeitig auch zum Rückgrat der gesamten heimischen Wirtschaft- dazu gehören international aktive Großbetriebe ebenso wie regional agierende Unternehmen. Diese klare Wertschätzung müssen wir mindestens im selben Maß zurückgeben, auch wenn die von der Politik geschaffenen Rahmenbedingungen nicht immer einfach sind. Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit müssen wir daher bestmöglich unterstützen. Dazu braucht es ein Bildungssystem, das die Voraussetzungen für die hochwertige Qualifizierung schafft. Die Bildungsthemen müssen in Bewegung bleiben, alte Strukturen aufgebrochen und Raum für Neues geschaffen werden. Das gilt genauso für die Digitalisierung, die Ausbildungs- und Beschäftigungspolitik, den Bürokratie- und Auflagenabbau und den Ausbau von Wissenschaft und Forschung.

„Familien- und Traditionsunternehmen bilden das Rückgrat der heimischen Wirtschaft.“
Hans Peter Metzler, WKV-Präsident

Mehr zum Thema

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Traditionsunternehmen
  • Devise: Stabilität und Kontinuität
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.