AA

Deutschland: Wieder Arbeitslosenrekord

Die deutsche Bundesagentur für Arbeit gibt am Dienstag die Arbeitsmarktzahlen für den Monat Februar bekannt. Nach vorab veröffentlichten Presseberichten stieg die Zahl der Erwerbslosen auf einen neuen Nachkriegsrekord.

Den Medienberichten zufolge waren 5,216 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Dies wären rund 575.000 mehr als vor einem Jahr.

Neben dem frostigen Winterwetter, das auf dem Bau und in anderen Außenberufen zu Entlassungen führt, hat nach Experten-Einschätzung vor allem die Zusammenlegung von Arbeits- und Sozialhilfe im Zuge von Hartz IV für den Anstieg im Februar gesorgt. Allein im Januar hatten rund 230.000 Empfänger des neuen Arbeitslosengeldes II die Statistik zusätzlich belastet. Im Februar sind nach Experten-Berechnungen noch einmal rund 100.000 hinzugekommen. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland war im Jänner erstmals über die Fünf-Millionen-Marke gestiegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutschland: Wieder Arbeitslosenrekord
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.