AA

Deutsches Sportflugzeug in Oberösterreich abgestürzt

Deutschland, Österreich - Ein deutsches Sportflugzeug ist am Donnerstagvormittag in Gschwandt (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich abgestürzt.

Laut ersten Informationen der Feuerwehr wurden die zwei Insassen – ein Ehepaar aus Deutschland – leicht beziehungsweise unbestimmten Grades verletzt.

Das Sportflugzeug erreichte beim Start eine zu geringe Höhe und stürzte deshalb in den Gegenhang. Der 64-jährige Pilot aus Deutschland erlitt Prellungen, seine Ehefrau wurde unbestimmten Grades verletzt. Aus welcher Höhe das Flugzeug tatsächlich abstürzte, konnte vorerst noch nicht gesagt werden, ebenso wenig über die Unfallursache. Das Flugzeug wurde beschlagnahmt und wird nun von der Flugunfallkommission untersucht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutsches Sportflugzeug in Oberösterreich abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen