Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher und Vorarlbergerin verirrten sich auf Klagenfurter Hausberg

Nach zwei Stunden mit Hubschrauber mit Wärmebildkamera aufgespürt.
Nach zwei Stunden mit Hubschrauber mit Wärmebildkamera aufgespürt. ©APA (Symbolbild)
Eine 46 Jahre alte Vorarlbergerin und ein Deutscher (45) haben sich am Sonntagabend auf dem Klagenfurter "Hausberg", dem 517 Meter hohen Kreuzbergl, verirrt.

Die Sozialarbeiterin und der Angestellte riefen gegen 17.30 Uhr per Handy die Polizei, da sie die Orientierung verloren hatten. Die Helfer samt Diensthundeführer und ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera spürten die Spaziergänger nach zwei Stunden wohlbehalten wieder auf.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutscher und Vorarlbergerin verirrten sich auf Klagenfurter Hausberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen