AA

Deutscher stahl in Flachau mindestens 30 Paar Ski

In Flachau stahl ein Deutscher mindestens 30 Paar Ski.
In Flachau stahl ein Deutscher mindestens 30 Paar Ski. ©BilderBox
Mindestens 30 Paar hochpreisige Ski hat ein Deutscher seit Februar des Vorjahres vor Apres-Ski-Bars in Flachau im Salzburger Pongau gestohlen. Der 52-Jährige bot das Diebesgut anschließend im Internet zum Verkauf an. Außerdem stahl er noch mehrere teure Mountainbikes. Der entstandene Schaden beträgt mindestens 20.000 Euro, so die Polizei.

Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung fanden Polizisten gestern, Mittwoch, sieben Paar gestohlene Ski und ein Snowboard, die er teilweise schon wieder im Internet angeboten hatte.

Deutscher zeigt sich geständig

Außerdem stießen die Beamten auf eine Gaspistole und eine Stahlrute, die sie beschlagnahmten. Der Deutsche legte laut Polizei ein Geständnis ab. Weitere Ermittlungen wurden angekündigt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutscher stahl in Flachau mindestens 30 Paar Ski
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen