AA

Deutscher Bergsteigergruppe in Italien verunglückt

©Bilderbox.at
Auf dem Monte Rosa in den italienischen Alpen ist am Mittwoch ein deutscher Bergsteiger ums Leben gekommen. Drei weitere Deutsche wurden verletzt. Sie wurden in ernstem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Bergrettung im Aostatal erklärte.

Das Unglück ereignete sich am Südhang des Bergs in 4.000 Metern Höhe. Zur Ursache sagte ein Sprecher, ein Mitglied der Seilschaft sei ausgerutscht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutscher Bergsteigergruppe in Italien verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen