Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher bei Skiunfall in Vorarlberg schwer verletzt

Der Mann wurde ins LKH Feldkirch geflogen.
Der Mann wurde ins LKH Feldkirch geflogen. ©Symbolfoto: KHB
Ein 18-jähriger Skifahrer aus Deutschland ist am Samstag bei einem Unfall im Skigebiet Silvretta Montafon in Vorarlberg schwer verletzt worden.

Der Urlauber stürzte laut Polizei ohne Fremdverschulden im nicht präparierten Bereich in einen Graben. Der junge Mann erlitt dabei mehrere Knochenbrüche und eine Gehirnerschütterung. Er wurde von der Pistenrettung erstversorgt und mit dem Hubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Der Skifahrer trug einen Helm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutscher bei Skiunfall in Vorarlberg schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen