Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher Arzt soll Patientinnen gefilmt haben

Die Staatsanwaltschaft in Dortmund ermittelt gegen einen Frauenarzt, der mit Mini-Kameras in einer Armbanduhr und einem Kugelschreiber heimlich intime Fotos und Videos von Patientinnen aufgenommen haben soll.

Bisher erstatteten neun Frauen Anzeige. Die Auswertung des Praxis-Computers soll nun Aufschluss darüber geben, ob möglicherweise eine noch größere Zahl von Frauen betroffen ist.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutscher Arzt soll Patientinnen gefilmt haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen