Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutschcafé

Das wöchentliche Deutschcafé entwickelte sich zu einem beliebten Treffpunkt.
Das wöchentliche Deutschcafé entwickelte sich zu einem beliebten Treffpunkt. ©Stadt Hohenems
 Die Stadt Hohenems lädt in Kooperation mit einem Team freiwilliger Helfer/innen zu einem wöchentlichen Deutschcafé, jeweils am Dienstag von 14 bis 17 Uhr, im Kulturzentrum ProKonTra, Kaiser-Franz-Josef-Straße 29, ein. 

Kulturzentrum ProKonTra, Kaiser-Franz-Josef-Straße 29, ein.

Das Deutschcafé dient dem Austausch und der Begegnung von Menschen verschiedenen Alters und Herkunft. Es richtet sich sowohl an Personen, die wenig oder noch kein Deutsch sprechen und die Sprache üben wollen, als auch an Menschen, die Deutsch sprechen und Interesse am Austausch mit Menschen anderer Erstsprache haben. Auch Familien sind an dem gemeinsamen Nachmittag gerne gesehen.

Wer daran Interesse hat, ist herzlichst eingeladen, einfach einmal vorbeizuschauen und bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen – auf Deutsch oder auch mit Händen und Füßen. Hier kann die Begegnung, der Austausch und das Kennenlernen von Menschen verschiedenster Herkunft gelebt werden.

Weitere Informationen bei der Stadt Hohenems, Integrationsreferat, Mag. Christine Jost, Tel. 05576/7101-1240 oder E-Mail christine.jost@hohenems.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Deutschcafé
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen