AA

Deutsch-Integrationskurs-Zeugnisse verliehen

Bregenz - 44 Absolventinnen und Absolventen haben seit März 2007 den Kurs "Deutsch als Integrationssprache" bei der VHS Bregenz erfolgreich abgeschlossen.

Das bedeutet 300 Stunden Unterricht und das Ablegen einer Prüfung auf A2-Niveau (Hauptschulabschluss). An sie wurden am 20. September 2007 in der Landesberufsschule Bregenz 3 durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler und Bettina Strobl von der VHS Bregenz die Zeugnisse verliehen.

„Integration und die deutsche Sprache sind Zukunftszwillinge“, betonte Landesrat Schwärzler, „diese Sprache zu können ist ein ganz persönliches Kapital, das die Chancen in unserem Land erhöht. Für diese wichtige Arbeit danke ich der Volkshochschule Bregenz ganz herzlich, besonders den eingesetzten Lehrerinnen Sabine Frick, Bärbl Radl, Elina Erhart, Herlinde Eiler und Martina Pongratz.“

„Die VHS Bregenz hat bereits im Jahre 2002 eine eigene Abteilung ‚Deutsch als Integrationssprache’ unter der Leitung von Mag. Gabriele Seeger geschaffen, als andere noch darüber diskutiert haben, ob das denn auch wirklich notwendig und zumutbar sei“, führte VHS-Direktor Wolfgang Türtscher im Rahmen der Begrüßung aus, „deshalb haben wir seit dem 1.1.2003 bereits 340 Migrantinnen und Migranten geschult und können jetzt wieder – wie erstmals heuer im März – an die 44 Personen die Abschlusszeugnisse verleihen, die den Kurs mit 300 Stunden bestanden haben.“

Zeugnisse erhielten: Macdonald Agbasiere, Pervin Altinsoy, Sakine Barlas, Abderrahamar Boudkour, Margareth Böhler, Emine Cakmak Cakirli, Sümerya Cin, Elif Cinar, Aysegül Coban, Marilene Felder, Thanaphon Feuerstein, Stanisa Gajic, Ebru Gürkesin, Diana Herta, Guzimtar Hodza, Alberta Istrefi, Derya Karakoc, Galina Kunakova, Tukta Maneepan, Bilal und Gülay Özcan, Seval Panzehir, Gordana Pavkovic, Fadime Polat, Melek Porsuklu, Rezzan Sariay, Fejzi Sej, Rehan Sentürk, Dusanka Spasojevic, Charoma Spiegel, Ismail Üren, Xi Wang, Ergül und Sezgin Yigit und Yeter Yildirim. Die Absolventen stammen zu 61 % aus der Türkei, zu 14 % aus dem ehemaligen Jugoslawien, aber auch aus Rumänien, Weißrussland, Russland, Marokko, Nigeria, China und Thailand; 75 % sind weiblich, der jüngste Teilnehmer ist 18 Jahre alt, der älteste 58.

Die Zeugnisverleihung wurde musikalisch von Reinhard Schneider, Theresia Schobel und Gerhard Stemer untermalt; die Veranstaltung war prominent besucht: KO LAbg Dr. Rainer Gögele, LAbg Dir. Silvia Benzer, die Bregenzer Stadträtin Mag. Judith Reichart, Stadtvertreter Dr. Karlheinz Marent, Elisabeth Planinger, die Integrationsbeauftragte der Stadt Dornbirn und Sonja Moosbrugger von der Bezirkshauptmannschaft Bregenz, gratulierten den Absolventen; weiters sah man Dr. Ingrid Gaber, die Obfrau der VHS Bregenz, Andrea Häfele, die Vorsitzende der Bodensee-Volkshochschulen und Hausherr und VHS-Mitarbeiter Dir. Alex Natter.

(Quelle: VHS Bregenz)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutsch-Integrationskurs-Zeugnisse verliehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen