AA

Deutliche Verkehrsentlastung

Im Mai soll mit dem Bau des Achraintunnels im Zuge der L200neu begonnen werden. Die Landesregierung hat den Bauauftrag für das 77,5-Mill.-Euro-Projekt vergeben, so Egger.

Der gut 3,3 Kilometer lange Tunnel ist das Kernstück der Neutrassierung der Bregenzerwaldstraße im Bereich Dornbirn-Nord/Schwarzachtobel. Landesstatthalter Egger: “Dies ist eines der größten und wichtigsten Straßenbauprojekte in Vorarlberg. Damit werden wir beträchtliche Entlastungswirkungen für den Verkehr von der Rheintalautobahn in den Bregenzerwald und umgekehrt erzielen können.”

Eine große Rolle spielt beim Bau des Achraintunnels auch der Sicherheitsaspekt. Der Tunnel wird dreispurig gebaut, mit je einer Richtungsfahrbahn und einer bergwärts führenden Kriechspur. Laut Egger ist die Fertigstellung des Tunnels für 2008 vorgesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutliche Verkehrsentlastung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.