AA

Desolater Lkw aus Verkehr gezogen

Feldkirch - Polizisten der Grenzpolizeiinspektion Feldkirch/Tisis zogen am 19.08.2009 einen slowenischen Lastkraftwagen in desolatem Zustand aus dem Verkehr. Der Sattelzug war mit 27 Tonnen erhitztem Bitumen beladen und wies zahlreiche schwere technische Mängel auf.
Bilder vom defekten Lkw

Die Bremsbeläge waren auf zwei Achsen links und rechts komplett abgenutzt (Eisen auf Eisen). Eine Achse war ohne Bremswirkung. Weiters wurden eine eingerissene Bremsscheibe, zwei lose Stoßdämpfer und ein bis auf das Gewebe abgefahrener Reifen festgestellt. Dem Lenker wurde wegen Gefahr im Verzuge die Weiterfahrt untersagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Desolater Lkw aus Verkehr gezogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen