Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Derzeit erhalten in Vorarlberg 3.918 Flüchtlinge die Grundversorgung

Derzeit erhalten in Vorarlberg 3.133 Asylsuchende die Grundversorgung.
Derzeit erhalten in Vorarlberg 3.133 Asylsuchende die Grundversorgung. ©APA/Themenbild
Schwarzach - Seit ein paar Monaten ist die Zahl der Flüchtlinge, welche die Grundversorgung in Vorarlberg erhalten, konstant. Dies erklärt Sonja Troger, die Zuständige für Asylkoordination vom Land Vorarlberg, gegenüber VOL.AT.

Derzeit erhalten 3.918 Flüchtlinge in Vorarlberg die Grundversorgung (Stand 9.6.2016, 9 Uhr).  Diese Zahl setzt sich aus verschiedenen Kategorien von Flüchtlingen zusammen. So werden auch Flüchtlinge miteinbezogen, welche bereits einen positiven Bescheid bekommen haben, aber noch für weitere vier Monate die Grundversorgung erhalten. Zudem sind laut Troger 276 davon subsidiär schutzberechtigt.

Laut BFA 3.133 Asylsuchende

Auf die Anfrage von VOL.AT erklärte Karl-Heinz Grundböck, Sprecher des Bundesministerium für Inneres, dass in Vorarlberg derzeit 3.133 Asylsuchende sind. Im Gespräch fügt Grundböck hinzu, dass sich derzeit 2.493 Asylanträge in erster Instanz befinden. 640 Anträge wurden in Vorarlberg in erster Instanz abgelehnt und befinden sich nun in der zweiten Instanz, also in der Berufung.

289 positive Bescheide

In Vorarlberg gibt es aktuelle 289 positive Asylbescheide (Stand 9.6.2016, 9 Uhr). Diese Flüchtlinge befinden sich die nächsten vier Monate noch in der Grundversorgung. Ebenfalls erklärte Troger im Gespräch, dass 18 Flüchtlinge ein Verfahren bei dem Verfassungsgerichtshof eingereicht haben, um einen anderen Asylbescheid zu erreichen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Derzeit erhalten in Vorarlberg 3.918 Flüchtlinge die Grundversorgung
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen