AA

Der Walgau tanzt …

Österreichische Meisterschaften im Showtanz – diesen Samstag in Nenzing.
Österreichische Meisterschaften im Showtanz – diesen Samstag in Nenzing. ©Tschabrun
Garde- und Showtanz-Sport wird im Walgau groß geschrieben und das gleich in doppelter Hinsicht: Mit dem ASTV – Akrobatik- und Showtanz Verein – wurde ein ganz junger Verein gegründet, der sich dem Showtanz verschrieben hat.

In den Reihen der Vereinsmitglieder, der in Bludesch angesiedelt ist, sind großteils junge Mitglieder aus dem Raum Montafon bis Feldkirch, viele der Aktiven waren zuvor bereits in der inzwischen aufgelösten Turnerschaft Schlins tätig. Der relativ junge Verein startet bereits voll durch: Am Samstag, 14. April, werden von 8 bis 18.30 Uhr gemeinsam mit der Sportmittelschule Nenzing im Nenzinger Ramschwagsaal die österreichischen Meisterschaften im Showdance ausgetragen. „Es sind bereits fast hundert Tänze qualifiziert und gemeldet“, erläutert „Hauptmotor“ Nicole Tschabrun, dass die österreichische Meisterschaft auch die letzte Qualifikationsrunde für die Europameisterschaften im Mai in Holland zu sehen sind. Da möchten auch die jungen Talente aus dem Walgau hin – sie stecken bereits mitten im Training für die EM.

Eifrig trainiert wurde in den vergangenen Wochen auch auf breiter Ebene – zahlreiche Kinder und Jugendliche übten dabei den Walgau-Flashmop-Dance ein. Ein letzter Workshop fand am Wochenende in Bludenz statt, aufgeführt wird der Tanz im Rahmen der Eröffnung der Österreichischen Meisterschaften. Showtanz vom Feinsten ist übrigens auch bei der „Gala der Besten“, die ebenfalls am Samstag, 14. April, um 20 Uhr im Ramschwagsaal zu sehen ist, zu sehen. Vorgeführt werden dabei auch zahlreiche Tänze, die bei der EURO gezeigt werden. Karten für diesen Abend gibt es im Vorverkauf unter www.astvwalgau.at oder per Telefon bei Huberta Tschabrun (Tel. 05524/8189).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Der Walgau tanzt …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen