AA

Der Trend für die Fahrradsaison 2022: Sichere „VMOBIL Radboxen“

©Stadt Hohenems
Smarte Garagen für Fahrräder am Bahnhof Hohenems: Keine Angst mehr vor Vandalismus, schlechtem Wetter oder Diebstahl – auf alle Fahrradfahrer aus Hohenems und Umgebung warten 32 verschließbare und „VMOBIL Radboxen“. Diese sorgen dafür, dass das Fahrrad zuverlässig geschützt ist.

Die VMOBIL-Radboxen können für einen Zeitraum zwischen einem Tag und einem Jahr reserviert werden. Ausgestattet mit E-Bike-Lademöglichkeit, Innenbeleuchtung und Aufbewahrungsmöglichkeit für Helm und Regenbekleidung sind sie hochwertige Fahrradgaragen.

Wie funktioniert es?

Eine VMOBIL-Radbox zu mieten, erfordert zunächst eine kostenlose Registrierung. Hier gibt es zwei Optionen: Wer bereits ein „KlimaTicket VMOBIL“ besitzt, kann auf seine Karte weitere Mobilitätsmodule wie zum Beispiel „VMOBIL Carsharing“ oder „VMOBIL Radboxen“ online auf www.vmobil.at/kundenportal dazu buchen.

Interessierte ohne VVV-Jahreskarte können sich unter www.vmobil.at/radbox für Radboxen registrieren. Anschließend kann die gewünschte Box sofort bequem online ausgesucht und gebucht werden – eine Bezahlung ist per Kreditkarte oder Paypal möglich.

Vor Ort lässt sich die gewählte „VMOBIL Radbox“ mittels „KlimaTicket VMOBIL“ oder durch die Eingabe eines Codes am Terminal der „VMOBIL Radboxen“ öffnen. Geschlossen wird die Box durch einfaches Zudrücken – das Fahrrad mitsamt Zubehör ist dann sicher verstaut – einer entspannten Weiterreise mit Bus oder Bahn oder „VMOBIL Carsharing“ steht nichts mehr im Wege!

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.vmobil.at/radbox; Auskünfte unter Tel. 05522/83951 oder E-Mail radbox@vmobil.at!

Factbox

„VMOBIL Radbox“ – Alles Wichtige auf einen Blick:
· Die Radboxen bestehen aus feuerverzinktem und pulverbeschichtetem Stahl. Sie schließen mithilfe eines elektronischen Schließsystems.
· Jede Box ist eine Einzelbox und kann separat gebucht werden.
· Buchungszeiträume gehen von einem Tag bis zu einem Jahr.
· Eine Jahresbox kostet 86 Euro (oberes Geschoß) oder 96 Euro (unteres Geschoß), für eine Woche wird eine Miete von 6 Euro verlangt, ein Tag kostet 1,70 Euro.
· Voraussetzung für das Buchen einer Box ist die Registrierung unter www.vmobil.at/kundenportal (für „VMOBIL KlimaTicket“-Kunden) oder unter www.vmobil.at/radbox.
· Bei näheren Fragen schreiben Sie bitte ein E-Mail an radbox@vmobil.at oder rufen Sie unter Tel. 05522/83951 einfach an.

www.vmobil.at/radbox

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Der Trend für die Fahrradsaison 2022: Sichere „VMOBIL Radboxen“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen