Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Oktober startet wenig freundlich ins erste Wochenende

Das erste Wochenende im Oktober wird in Vorarlberg wechselhaft herbstlich.
Das erste Wochenende im Oktober wird in Vorarlberg wechselhaft herbstlich. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Das erste Oktober-Wochenende wird sich deutlich herbstlicher zeigen, als die meisten Vorarlberger das wohl gerne hätten.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Es wird kühl, es wird regnerisch, es wird teilweise stürmisch - Mit einem Wort: herbstlich.

Freitag: Nass und kühl

Windiges und wechselhaftes Herbstwetter, im Gebirge teils stürmisch. Nach einem freundlichen Tagesbeginn mit kurz noch etwas Sonne werden die Wolken von Westen her immer dichter und ab Mittag muss man mit zeitweiligem Regen rechnen, insbesondere zwischen Arlberg und Bodensee. Die Temperaturen entsprechen der Jahreszeit, Schneefallgrenze um 2000 Meter. Höchstwerte: 10 bis 14 Grad.

Samstag: Windig und nass

Aus dichten Wolken regnet es leicht bis mäßig. In den Nordweststaulagen vom Vorderwald bis zum Arlberg und im Kleinwalsertal können in Summe ergiebige Regenmengen zusammenkommen. Die Schneefallgrenze sinkt von rund 1800 Meter auf ca. 1500 Meter im Tagesverlauf ab. Tiefstwerte: 6 bis 10 Grad, Höchstwerte: 9 bis 13 Grad.

Prognose für Sonntag

Anhaltende Westwetterlage. Von Beginn an stark bewölkt und vor allem in den Weststaulagen immer wieder etwas Regen, sonst tagsüber eher trocken. Schneefallgrenze tagsüber um 2100 Meter, nachts sinkend. Tiefstwerte: 4 bis 8 Grad. Höchstwerte: 10 bis 14 Grad.

(ZAMG/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der Oktober startet wenig freundlich ins erste Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen