Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Neue ist da... und wie!

Felix Hoffmann (li) und Küchenchef Jo Macho (re) kochen sich auf Erfolgskurs im Flugplatzrestaurant
Felix Hoffmann (li) und Küchenchef Jo Macho (re) kochen sich auf Erfolgskurs im Flugplatzrestaurant ©Andreas Seeburger

Jo Macho, seit kurzem im kulinarischen Kücheneinsatz in den Räumlichkeiten des Flugplatzrestaurant am Flugplatz Hohenems begeistert mit seinem ebenso kongenialen Assistenten Felix Hoffmann mit ausgesprochen frischer, junger und kreativer Küche.

Begeisterte Rückmeldungen und großes Lob der zahlreichen Gäste an die Küchencrew, welche die ansonst schon bekannt ausgezeichnete Küche mit viel Abwechslung und eigensinningen Speisekreationen nicht nur zu einem neuartigen Gaumen-, sondern auch zu einem Augenschmaus auftoppen.

“Extravagant heißt nicht, dass wir im Flugplatzrestaurant auf traditionelle Küche verzichten, aber uns macht das experimentelle kochen sehr viel Spaß. Zusätzlich wollen wir aufzeigen, dass leichte, gesunde Kost auch satt macht”, unterstreicht der engagierte Küchenchef Jo Macho seine klare Linie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Der Neue ist da... und wie!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen