AA

Der nächste Winter kommt bestimmt ...

Der Gesamtsieg in der Vereinswertung des Walgau-Raiffeisen-Schülercups, mit Kerstin Nicolussi ein erfolgreiches Aushängeschild im Nachwuchsrennsport, eine intensive Nachwuchsförderung und nicht zuletzt der Naafkopf-Riesentorlauf mit internationaler Besetzung – Obmann Karlheinz Maier konnte bei der letzten Jahreshauptversammlung eine erfolgreiche Bilanz über das vergangene Vereinsjahr des Wintersportverein Nenzing ziehen. Die laufende Saison hat für den Nachwuchs bereits mit Trockentraining begonnen, diesen Samstag, 21. November, findet in der Aula der Hauptschule ein Wintersportartikelbasar statt und bereits Anfang Dezember schnallt der mehr als zwei Dutzend Kinder und Jugendliche zählende Nachwuchskader wieder die Skier zum Schneetraining an. Herausforderungen für den heurigen Rennwinter sind unter anderem die Organisation von zwei VSV-Cuprennen und der Naafkopf-Riesentorlauf am 2. Mai 2010.
Dank an treue Mitglieder
Die Jahreshauptversammlung war aber auch Gelegenheit, um verdiente Vereinsmitglieder zu ehren: Hermann Gamon, Martin Heingärtner und Hans Kager sind seit 60 Jahren aktive Skisport-Fans – Norman Amann, Josef Biedermann, Bruno Hummer, Walter Kropshofer, Raimund Moser, Alfred Mündle und Lothar Tomaselli sind seit 50 Jahren beim WSV Nenzing. Geehrt werden konnten zudem weitere 19 Mitglieder für die 25-jährige sowie neun weitere für 40-jährige Vereinstreue geehrt werden. Imposante Bilder lieferten schließlich Impressionen des vergangenen Vereinswinters, die von Thomas Vrisk zusammengestellt wurden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Der nächste Winter kommt bestimmt ...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen