Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Der Mensch steht im Mittelpunkt"

LH Sausgruber, LR Hans-Peter Bischof und LR Schmid luden am Mittwoch mehr als 250 ehrenamtlich tätige Verantwortungsträger im Sozialbereich zu einem Danke-Abend in die Kulturbühne Ambach.

Landeshauptmann Sausgruber präsentierte dabei auch ein weiteres Projekt im Rahmen der Initiative “Jugend vor den Vorhang”.

“Vorarlberg verfügt über ein dicht geknüpftes Sozialnetz, das wir gemeinsam mit dem Bund, den Gemeinden sowie professionellen Diensten und ehrenamtlichen Helfern in den Dienst der Menschen in Vorarlberg stellen”, betonte Landeshauptmann Sausgruber. Ehrenamtliches Engagement sei dabei nicht mehr wegzudenken, so der Landeshauptmann in seiner Ansprache: “Mit der Aktion ‘Ehrenamt bewegt – dich und uns’ wollen wir uns für Ihre uneigennützige Arbeit, mit der Sie einen besonders wertvollen Beitrag zum Gemeinschaftsleben erbringen, bedanken”. Dieses Engagement bezeichnete Landesstatthalter Bischof als “eindrucksvolles Spiegelbild der Vorarlberger Solidarität”.

“Nur gemeinsamen können wir die immer wieder neu an uns gestellten Herausforderungen meistern”, ergänzte Landesrätin Schmid, “und zwar in guter Kooperation zwischen den Haupt- und Ehrenamtlichen. Wir brauchen dieses hohe soziale Engagement für die Gemeinschaft und für die Gesellschaft”.

Verantwortungsträger im Sozialbereich

Der Einladung des Landes waren mehr als 250 ehrenamtlich tätige Verbands- und Vereinsobleute sowie Vorstandsmitglieder aus dem Sozialbereich gefolgt: Krankenpflegeverband und –vereine, Mobile Hilfsdienste, Gesunder Lebensraum, Kinderdorf, Kolping, Caritas, DOWAS, IfS, Haus der jungen Arbeiter, Domino, Netz für Kinder, Postfach für Jeden, Aqua Mühle Frastanz, Integra, Zivilinvalidenverband, Lebenshilfe, LEGA, MÖWE, Schulheim Mäder, IGK (Institut für Gesundheits- und Krankenpflege).

Für Unterhaltung sorgten Stefan Vögel mit Ausschnitten aus seinem aktuellen Programm “Solo” sowie die Musikgruppe “Espresso”.

Jugend vor den Vorhang: “Titanic auf dem Turnerball”

Mit der Initiative “Jugend vor den Vorhang” will das Land aufzeigen, dass Vorarlbergs Jugend sehr wohl engagiert ist, betonte der Landeshauptmann. Sausgruber stellte dabei das Projekt “Titanic auf dem Turnerball” vor: Mädchen der Turnerschaft Göfis sorgen für stimmungsvolle Ballabende. Ein Fixpunkt in der Göfner Ballsaison ist der Turnerball. Auf diesem wird alljährlich der Musicalbeitrag der Mädchen von der Turnerschaft Göfis mit Spannung erwartet. Auch in diesem Jahr suchten sich die Mädchen mit “Titanic” ein mitreißendes Musicalthema aus. Sie probten seit dem Herbst, stellten selbst die Musik zusammen, kreierten ihre Kostüme mit viel Phantasie und studierten die Tanzeinlagen in Eigenregie ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Der Mensch steht im Mittelpunkt"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen