AA

Der Körper als Bühne für Gefühle

Anna Allgäuer bei "Vorarlberg LIVE".
Anna Allgäuer bei "Vorarlberg LIVE". ©VOL.AT
Anna Allgäuer beschäftigt sich mit Embodiment.

Anna Allgäuer spricht als Coach in ihren Vorträgen unter anderem über die Theorie der drei Gehirne, also die Wechselwirkung von Gehirn, Herz und Darm.

Das Bindeglied und der Motor für ein besseres Wohlbefinden ist das, was die Feldkircherin unter dem Begriff "Embodiment" zusammenfasst. Dabei gehe es darum, diese drei Gehirne wieder miteinander zu verbinden, um etwa Entscheidungen ganzheitlich zu treffen.

Die ganze Sendung

"Bis vor zwei, drei Jahren wusste ich selbst noch wenig darüber", erzählt die Psychologin bei "Vorarlberg LIVE". "Mittlerweile merke ich an den Anfragen, dass es viele Menschen aus unterschiedlichen Altersgruppen interessiert."

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT/VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der Körper als Bühne für Gefühle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen