AA

"Der kleine Prinz"

Die Zuschauer erwartet ein vielseitiges Programm für alle Sinne.
Die Zuschauer erwartet ein vielseitiges Programm für alle Sinne. ©danceart
Dance Art School lädt zur 15. Tanzschulaufführung

Die Dance Art School lädt zur 15. Tanzschulaufführung ins Kulturhaus
.
Dornbirn. Die Dornbirner Dance Art School beschließt ihr tänzerisches Jahr wie immer mit einem Höhepunkt der Tanzfreude. Am 2. Juli lädt sie zu einer Reise mit dem kleinen Prinzen ins Kulturhaus in Dornbirn. Basierend auf Saint-Exupérys literarischem Meisterwerk wird einerseits die Geschichte vom notgelandeten Piloten in der Wüste erzählt und wie er während der Reparatur seines Fliegers den “Kleinen Prinzen” trifft, andererseits die Geschichte des Prinzen selbst. “Wir wollen mit insgesamt 380 Kindern, Teenagern und Erwachsenen die Einfachheit und Eindringlichkeit der Bilder emotional darstellen, sodass jeder seine eigene Geschichte erlebt und sich verzaubern lässt. Das Gefühl des Mitleids und der Mitmenschlichkeit soll dem Zuschauer erhalten bleiben und noch lange nachwirken” lädt Tanzschulleiterin Christine Hefel alle Tanzbegeisterten ins Kulturhaus ein.

Das vielfältige Programm spricht alle Altersgruppen an und reicht von klassischem Ballett über Musicals bis zu trendigem Hip-Hop. “Ein virtuoses Zusammenspiel von Tanz, Musik und farbenfrohen Kostümen garantiert dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis”, so Christine Hefel.

“Der kleine Prinz”
15. Tanzschulaufführung der Dance Art School Dornbirn
Samstag, 2. Juli 2011
15 Uhr und 19.30 Uhr
Kulturhaus Dornbirn

Eintrittskarten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von V-Ticket.
Alle Infos auch unter www.danceart.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "Der kleine Prinz"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen