Der etwas andere Figaro

Manuel Günster liebt seinen Beruf. Der Friseurmeister eröffnete mit Angel Hair by Mario Günster seinen neuen Friseursalon in der Bludenzer Herrengasse.

In meinem Beruf sind Kreativität und gute Menschenkenntnis ausgesprochen wichtig“, betont Friseurmeister Manuel Günster. Denn es gelte, für jeden Kunden und jede Kundin die passende Frisur zu finden: „Schon bei meiner Ausbildung hat meine Lehrmeisterin immer wieder gesagt, dass ich ein tolles Augenmaß dafür habe, welcher Schnitt und welche Form zum jeweiligen Gesicht passen.“ Dafür brauche es eben das nötige Feingefühl, betont der Inhaber des neuen Friseurgeschäfts Angel Hair by Manuel Günster in der Herrengasse in Bludenz.

Der rührige, nie um einen coolen Spruch verlegene Frisur-Fachmann hat schon seit zwölf Jahren ein Friseurgeschäft in der Nähe von Aschaffenburg in Deutschland inne. Außerdem war er zweifacher Unterfränkischer Juniorenmeister im Damenfach. „Eigentlich wollte ich zuerst Zahnarzthelfer werden, aber Blut war dann doch nicht so mein Ding. Deshalb bin ich ins Friseurfach gewechselt. Diese Entscheidung habe ich zu keinem Zeitpunkt bereut.“ Nach Vorarlberg kam er der Liebe wegen: „Mein Mann stammt aus Klösterle, dort wohnen wir auch. Wir haben vor einem Jahr hier geheiratet und ich fühle mich sehr wohl in Vorarlberg. Das Geschäft in Deutschland führt nun eine Kollegin mit einer Angestellten weiter.“

Wohlfühlfaktor wichtig

Ein großes Anliegen ist ihm, eine ausführliche Beratung zu bieten: „Die Leute müssen zum Teil erst Vertrauen zu ihrem Friseur gewinnen. Viele hatten schon schlechte Erfahrungen und trauen sich nicht, Kritik zu äußern. Einige hatten schon ähnliche Erfahrungen mit ihrem Zahnarzt. Ich möchte, dass sich meine Kunden hier bei mir wie zu Hause fühlen.“ So bietet der Haarspezialist auch Selbstföhnkurse an: „Die Kunden bringen ihre eigenen Utensilien wie Föhn, Bürste und Pflegeprodukte mit. Somit kann ich beurteilen, wo vielleicht Hilfe nötig ist. Mit ein paar Tipps von mir können sie sich selbst so stylen wie beim Friseur.“ Ein besonderes Augenmerk lege er auf die Beratung von Kindern: „Die Effilierschere wird dann zum Beispiel zur Krokodilschere. Ich erkläre jeden einzelnen Handgriff beim Schneiden, damit keine Angst entsteht.“ Eine Haar- und Kopfhautanalyse ist der erste Schritt vor einem Schnitt: „Ich mache das sehr gründlich und habe dadurch auch schon ein Melanom oder eine Schuppenflechte bei Kunden entdeckt, die glücklicherweise durch die frühzeitige Diagnose gut behandelt werden konnten.“

Mit Liebe zum Detail

Der sehr harmonisch gestaltete Friseursalon besticht durch liebevolle Details in der Ausstattung und Dekoration. Eine freundliche Buddha-Figur steht hinter dem Pult, der große Raum wird durch einige zarte Lichteräste abgetrennt und vermittelt somit Offenheit, aber auch eine gewisse Intimität. Alles wirkt edel und doch heimelig. In einem schlichten Holzregal werden die Eigenmarken von Manuel Günster wie Shampoos, Handcremes, Duschgels und weitere Pflegeprodukte stilgerecht präsentiert: „Alle Produkte sind von der Zusammensetzung her auch für Allergiker geeignet.“

Manuel Günster führt einen Einmann-Betrieb, nicht zuletzt aus diesem Grund kann man sich über seine Homepage online für einen Termin anmelden. Wenn er sich einem Kunden widmet, dann voll und ganz. Der stets rührige Friseur-meister hat zudem eine Ausbildung zum kosmetischen Fußpfleger und zum Masseur für Teil- und Ganzkörpermassagen absolviert: „Wenn ich Menschen mit schlecht gepflegten Füßen oder einer absolut unpassenden Frisur sehe, dann muss ich sie einfach darauf ansprechen, denn mit einer mitunter kleinen Veränderung ihres Stils könnten sie so viel besser aussehen und sich wohler fühlen.“ Da Manuel Günster seine Kritikpunkte immer wohlwollend und mit dem ihm eigenen Humor vorbringt, erzielen sie meist ihre Wirkung: „Ich habe schon so viele begeisterte Rückmeldungen bekommen, was mich sehr freut. Denn ich möchte, dass sich alle wohlfühlen.“

Angel Hair by Manuel Günster
Herrengasse 21, 6700 Bludenz
Tel. 05552 21821
Web www.angel-hair-guenster.eu
Mail angel.hair.guenster2@gmail.com

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 3
  • Der etwas andere Figaro
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.