AA

Der erste Schultag für Alexander und 4.470 weitere Vorarlberger

Dornbirn - 4471 Kinder beginnen diese Woche ihre Schullaufbahn. VOL.AT hat Alexander aus Dornbirn an seinem ersten Tag an der Volksschule Leopoldstraße begleitet.
Alexanders erster Schultag
Die Erstklässler der Ländle-Gemeinden
Handy als Gefahr auf dem Schulweg
Schulstart finanzielle Belastung für Familien

Am Montag hat für die 160 Schüler der Volksschule Leopoldstraße im Dornbirner Hatlerdorf ein neues Schuljahr begonnen. Unter ihnen auch der sechsjährige Alexander, der nun in der 1b seine Schulkarriere startet.

Clownauftritt statt Unterricht

Der erste Schultag beginnt für die gesamte Schule in der Turnhalle. Statt Unterricht gibt es einen Clownauftritt und gemeinsames Singen. Dann erst geht es für die ABC-Schützen zum ersten Mal in die einzelnen Klassen, vielfach begleitet von den Eltern oder Großeltern. Die Klassenlehrerin Ursula Waldhof hat bereits für jeden Schüler ein Namensschild, eine Hausaufgabenmappe und eine kleine Überraschung vorbereitet. Leider hat die Lehrerin nicht daran gedacht, dass Alexander gern neben Lukas gesessen wäre, aber das lässt sich ja noch ändern.

Bereits die erste Hausaufgabe

Ursula Waldhof zeigt den Schülern, wo sie ihre Mal- und Werksachen verstauen können. Nun gibt es bereits die ersten Hausaufgabe: Die Kinder sollen den Eltern ein Informationsschreiben mitbringen. Am nächsten Tag müssen die Schulanfänger außerdem ihre Turnsachen mitbringen. Abschließend wird noch gemeinsam gesungen und die Lehrerin liest die Geschichte des kleinen Tigers, der nicht schlafen will, vor. Nach einer gesunden Jause, bereitgestellt vom Elternverein der Schule, geht es auch schon wieder nach Hause. Auf was sich Alexander am meisten freut: “Dass ich dann mit Lukas zusammensitzen werde.” (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Der erste Schultag für Alexander und 4.470 weitere Vorarlberger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen