Denken Sie an die Steuer!

Schwarzach - Jedes Jahr verschenken viele österreichische Steuerzahler bares Geld, weil sie keine Arbeitnehmerveranlagung durchführen und sich die zu viel bezahlte Lohnsteuer nicht rechtzeitig vom Finanzamt zurückholen.

Seit Jahren gibt es hier aber auch schon die Möglichkeit die Verlagung per Internet zu machen, um eine schnellere und leichtere Abwicklung durchzuführen.

Alljährlich erwarten die Finanzämter die Abrechnungen zur Arbeitnehmerveranlagung – leider verzichten viele Angestellte und Arbeiter darauf.VOL Live hat sich im Ländle umgehört, ob jene schon die Veranlagung gemacht haben.

Weitere Informationen unter:

http://finanzonline.bmf.gv.at/

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Denken Sie an die Steuer!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen