AA

Deniz Mujic vor Wechsel - Julius Raliukonis geht

Deniz Mujic könnte bald für den Karlsruher SC spielen.
Deniz Mujic könnte bald für den Karlsruher SC spielen. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Mit Julius Raliukonis verläßt der nächste Spieler vom Erstligist FC Mohren Dornbirn die Birkenwiese.

Der Litauer unterzeichnete einen Vertrag beim Vorarlbergligaklub FC Schwarzach und soll dort die Paulak-Elf vom Ligaverbleib retten. Auch Stürmer Deniz Mujic könnte Dornbirn abhandenkommen. Der 19-jährige ÖFB-Unter-20-Nationalspieler weilt derzeit auf Probetraining beim deutschen Bundesligaklub Karlsruher SC. Mujic kam im Herbstdurchgang bei den Rothosen ein Dutzend Mal zum Einsatz, schoss aber keine Tore. Durch die Verpflichtung der schwarzen Perle aus der Elfenbeinküste Wilfried wird Mujic höchstwahrscheinlich im Frühjahr bei der Benneker-Elf nicht sehr oft das Dress der Ersten tragen. Vor eineinhalb Jahren stand Deniz Mujic schon vor einem Wechsel zum Rekordmeister Rapid Wien, entschied sich dann aber in Dornbirn zu bleiben. Sein Talent hat Mujic vor allem in der Meistermannschaft der Westliga mit Dornbirn unter Beweis gestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Deniz Mujic vor Wechsel - Julius Raliukonis geht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen