Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Demo gegen organisierte Abtreibungsgegner

In Bregenz haben laut ORF am Mittwoch 35 Aktivisten der "Aktion kritischer SchülerInnen" gegen organisierte Abtreibungsgegner demonstriert. Im Vordergrund stand das Recht der Frau auf Selbstbestimmung.

Leider sei Abtreibung in unserer Gesellschaft immer noch nicht überall akzeptiert und Frauen werden auch heute noch vor Abtreibungskliniken massiv belästigt, so die “Aktion kritischer Schülerinnen” in einer Aussendung.

Abtreibung sei ein Frauenrecht und muss es auch bleiben, so AKS-Vorsitzende Tina Schädler. Frauen, die ihre Lebensplanung selbst in die Hand nehmen, seien zu unterstützen und nicht zu entmündigen.

  • Internet: Aktion kritischer Schüler

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Demo gegen organisierte Abtreibungsgegner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen