Dem Theater verschrieben …

Theatergruppe Aspectus

Den Namen Herlinde Hummer kennen viele Theaterbesucher von ihren Produktionen mit Senioren her. Nach Stücken, die sie gemeinsam mit Wolfgang Purtscher eingearbeitet hat, probt die Regisseurin an ihrem dritten Theaterprojekt. “Dieses Mal nicht mit Senioren, sondern mit geübten Amateurschauspielern sowie Regiekollegen aus meinen Ausbildungen”, erzählt Herlinde Hummer. Vom Theater ist sie nach wie vor fasziniert: “Theater sollte aus meiner Sicht zum Nachdenken anregen, Botschaften, Wünsche und Visionen vermitteln, aber auch ein Sprachrohr für gesellschaftliche, gesellschaftspolitische und soziale Anliegen sein.” Das Stück “Zeit-Geschichte-N – Daas hot´s früjar alls net ge” beinhaltet all diese Attribute, die Zuschauer begeben sich dabei auf eine kleine Zeitreise zwischen den Jahren 1890 bis 2011. “Ich habe dabei Vorarlberger und Walgauer Zeitgeschichte, aber auch die lokalen Dialekte eingebaut.” Ein großes Thema im Stück spielt die Moral der Menschen, die für manche Menschen, die abseits der Norm lebten, eine enorme Erschwernis war.
Für die Produktion hat Herlinde Hummer mit Eveline Vonbun als Regieassistentin einen aktiven Gegenpart gefunden. “Wir diskutieren viel, davon profitiert das Stück.” Neben dem entsprechenden “Handwerkszeug” müsse ein Regisseur auch ein guter Psychologe sein, lacht Herlinde Hummer. Es gelte nicht nur den geschriebenen Text auf der Bühne umzusetzen, sondern die Umstände, Haltungen und Gefühle hinter jeder Rolle zu entdecken. Für all jene, die jetzt gespannt auf das Stück sind: “Zeit-Geschichte-N – Daas hot´s früjar alls net ge” feiert am Freitag, 23. September, um 20 Uhr Premiere im Nenzinger Ramschwagsaal. Weitere Vorstellungen sind am 24. September, um 20 Uhr in Nenzing, am 1. Oktober, um 20 Uhr, sowie am 2. Oktober, um 17 Uhr im Gemeindesaal Sonntag geplant. Karten gibt es im Vorverkauf in allen Raiffeisenbanken. Infos: www.theatergruppe-aspecuts.at.

Zur Person
Name: Herlinde Hummer
Familienstand: Lebensgemeinschaft, 2 Töchter, 2 Enkel
Beruf: Pensionistin, zuletzt Altenbetreuerin
Motto: Man sieht nur mit dem Herzen gut!
Hobbys: Theater, Nordic Walking, Musik, Lesen, Geschichte, Reisen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Dem Theater verschrieben …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen