Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Delunamagma: Kein Mai-Zahltag

Bludesch - Die Mitarbeiter der Technologiefirma Delunamagma GmbH in Bludesch-Gais haben nach Medienberichten bisher die Mai-Gehälter nicht bekommen.

In einem Schreiben an die dort Beschäftigten wird von der Geschäftsleitung die Zahlung bis Ende dieser Woche – nach Eintreffen von Investorengeldern – zugesichert. Delunamagma-Geschäftsführer Gottfried Pfister war gestern für eine Stellungnahme einmal mehr nicht erreichbar. Aus seinem Mitarbeiterkreis gab es verschiedene Angaben über seinen Verbleib. Einmal hieß es, er sei diese Woche auf Urlaub, dann wieder, er befinde sich auf einer Dienstreise.

„Es geht weiter“

In der Vorwoche hatte Pfister gegenüber den „VN“ für diese Woche eine Presseaussendung angekündigt und versichert, mit der Delunamagma werde es „auf jeden Fall weitergehen“. Peter Mayer vom Kreditschutzverband von 1870 nach dem Rating der Delunamagma Industries GmbH befragt, meinte zu den „VN“: „Noch vor der Mitteilung, dass die Mai-Gehälter nicht ausbezahlt wurden, ergab unsere Beurteilung ein ,erhöhtes Risiko. Jetzt wird von uns eine Neubewertung vorgenommen werden müssen.“ Seitens der Baufirma Tomaselli in Nenzing wird bestätigt, dass die Bauarbeiten am Delunamagma-Standort, dem ehemaligen Degerdon-Gelände „vor Wochen vom Bauherrn unterbrochen wurden. Ein bestehender Vertrag wurde bisher aber erfüllt.“ Auch seitens der Ludescher Fensterbau-Firma Walch, die einen Großauftrag abzuwickeln hätte, gibt man sich zurückhaltend und hofft, „dass das Ganze zu einem guten Ende kommt“.

Auch Khachatouri geht

Nun verlässt auch Vaheh Khachatouri, Ex-Geschäftsführer der FH-Vorarlberg, die Delunamagma. Er meint, er sei von der Geschäftsführung mehrfach falsch informiert worden. U. a. über finanzielle Belange oder die verschiedenen Patent­anmeldungen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludesch
  • Delunamagma: Kein Mai-Zahltag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen