AA

Defekte Heizanlage sorgt für Feuerwehreinsatz

Aufgrund eines Defektes an einer Heizanlage musste die Feuerwehr ausrücken.
Aufgrund eines Defektes an einer Heizanlage musste die Feuerwehr ausrücken. ©VOL.at/Pletsch
Dornbirn – Am Mittwoch Mittag bemerkte eine Frau, dass aus dem Keller ihres Wohnhauses starker Rauch drang.
Dornbirn: Bilder vom Einsatz der Feuerwehr
Video vom Einsatz

Sie verständigte daraufhin die Feuerwehr, die bei ihrem Eintreffen einen vollkommen verqualmten Keller vorfand. Rasch konnte die Ursache gefunden werden. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an der Heizungsanlage kam es zu der starken Verrauchung. Die Feuerwehr leerte die Holzheizung und entlüftete den Keller. Ein Hausbewohner wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht um eine mögliche Rauchgasvergiftung auszuschließen. Die Frau blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Dornbirn war mit rund 30 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Video vom Einsatz:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Defekte Heizanlage sorgt für Feuerwehreinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen