Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deep-Fake: Sebastian Kurz singt Songs von Udo Jürgens und Falco

Kanzler Kurz als Schlagerstar, ein neues Deep-Fake-Video vom Youtuber "Kurt Fleisch".
Kanzler Kurz als Schlagerstar, ein neues Deep-Fake-Video vom Youtuber "Kurt Fleisch". ©Youtube
Der Youtuber "Kurt Fleisch" erstellte ein neues Deep-Fake-Video, indem scheinbar Kanzler Sebastian Kurz und Innenminister Karl Nehammer Schlager- und Pop-Hits zum Besten geben.

Neben Sebastian Kurz ist auch Innenminister Karl Nehammer zu sehen, der offenbar das Lied "Hier ist ein Mensch" von Peter Alexander performt. Das manipulierte Satire-Video wurde am Dienstag veröffentlicht und schon über 100.000 Mal aufgerufen.

Was sind Deep-Fakes?

Deep-Fake-Videos werden mithilfe Künstlicher Intelligenz so manipuliert und lassen Menschen Dinge tun, die sie eigentlich nie getan haben. So wurde beispielsweise das Gesicht von Kanzler Kurz auf das von Udo Jürgens gelegt. So lustig wie diese Videos auch sind, sie könnten in Zukunft auch viel Schaden anrichten. Facebook beispielsweise hat angekündigt, solche Videos zu löschen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Deep-Fake: Sebastian Kurz singt Songs von Udo Jürgens und Falco
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen