Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Decke in Wohnhaus eingestürzt

Am Freitagnachmittag ist in Neustadt in Feldkirch die Decke eines Vorraumes in einer Wohnung heruntergestürzt. Auf Grund der großen Staubentwicklung wurde die Feuerwehr verständigt.

Die Besitzerin der Wohnung erlebte laut Orf einen Riesenschrecken. Die Frau glaube zuerst, dass eine Katze im oberen Stock am Boden kratzen würde, da sie ein Knistern hörte. Als sie nach oben blickte, hatte sie das Gefühl, die Decke käme auf sie zu.

Die Frau konnte gerade noch rechtzeitig den Vorraum verlassen und sich durch einen Sprung in den Türrahmen retten, bevor die Decke herunterstürzte.

Es gab so eine große Staubentwicklung, dass die Feuerwehr alarmiert wurde – man glaubte zunächst, dass ein Feuer ausgebrochen ist. Die Ursache des Deckeneinsturzes ist noch unklar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Decke in Wohnhaus eingestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen