Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

DEC gewinnt in Graz

Shutout für Rinne
Shutout für Rinne ©GEPA
Der Dornbirner EC siegt dank Shutout von Keeper Rinne in Graz mit 4:0.

Im letzten Spiel vor Weihnachten trafen die Dornbirner Bulldogs auswärts auf den Tabellendritten Graz.

Überragender Rinne

Die so heimstarken Steirer waren in den ersten beiden Dritteln zwar klar spielbestimmend, DEC-Keeper Rinne konnte aber nicht bezwungen werden. Nach 40 Minuten stand es nach Treffern von O´Donnell (22.,PP) und Trotter (31.) 2:0 aus Sicht der Dornbirner.

Auch im dritten Drittel ging es in ähnlicher Tonart weiter, die Grazer dominierten, brachten den Puck aber nicht im Tor von Rinne unter. Timmins (Empty Net, 57.) und Haberl (60.) besorgten schließlich den 4:0-Endstand zu Gunsten der Bulldogs.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • DEC gewinnt in Graz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen