AA

Davidino Konzert

Sieben Chöre aus Vorarlberg sangen in einem gemeinsamen Konzert.
Sieben Chöre aus Vorarlberg sangen in einem gemeinsamen Konzert. ©Sigrid Einwaller
Vorpremiere des Liederbuches

Dornbirn. Anlässlich der “langen Nacht der Kirchen” fand in Dornbirn die Vorpremiere des neuen Familiengotteslobs “Davidino” statt.

In der Pfarrkirche St. Christoph sangen der Kinder – und der Jugendchor Haselstauden unter der Leitung von Gernot Schwendinger, sowie der Rohrbacher Kinderchor ” Reagaboga” Lieder aus dem neuen Liederbuch.Der Volksschulchor Lingenau, der Liedermacher Konrad Bönig und die Gruppe Firebirds mit Claudia Schelling stellten weitere Lieder aus dem Davidino vor.Auch der Familienchor “Mitanand” aus Weiler unter der Leitung von Gabi Mayerhofer war bei diesem schwungvollen Konzert, an dem mehr als 180 Sängerinnen und Sänger teilnahmen dabei. Die Moderatorin des Abends, Christine Burtscher führte gekonnt durch das bunte Programm und wurde dabei, zur Freude der Kinder, von Handpuppe ” Davidino ” unterstützt.

“Mit seinen Liedern und Psalmen sang und tanzte der kleine David zur Ehre Gottes”, so Projektleiter Clemens Weiß, “deshalb ist das neue Familiengotteslob auch nach dem berühmten Verfasser der Psalmen benannt. Bisher gab es vor allem für junge Familien kaum geeignete Liederbücher. Das Davidino Familiengotteslob kann diese Lücke schließen.”

Mehr als 10.000 Vorarlberger haben bei der Auswahl der Lieder mitgewirkt und so ist eine äußerst praktische Liedsammlung für das gemeinsame Singen in der Familie, beim Gottesdienst und in der Schule entstanden.Die neuen Davidino CD’s bringen auch Musik und Freude ins Kinderzimmer.Die besten Lieder aus dem neuen Liederbuch sind auf drei CD’s zusammengefaßt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Davidino Konzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen