Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dauerregen nicht ohne Folgen

Der Dauerregen der vergangenen Nacht hat Auswirkungen: In Patenen ist am Freitagmorgen eine Mure auf die Umfahrungsstraße abgegangen. Sie hat die Straße im Bereich Hangatobel teilweise verschüttet.

Personen kamen nicht zu Schaden, die Straße ist laut Gendarmerie mit Behinderungen befahrbar, die Aufräumarbeiten sind im Gange. Bereits gegen ein Uhr in der Nacht haben mehrere umgestürzte Bäume zu Feuerwehreinsätzen geführt. So mussten in Dornbirn und Satteins Fahrbahnen frei geräumt werden, in Lochau hat ein Baum im Bereich vom Cafe Melanie eine Oberleitung beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dauerregen nicht ohne Folgen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.