AA

Das Zuckerpüppchen

Vorarlbergs Gärtner & Floristen haben auch für diese Gartensaison eine spezielle Sommerblume zur Blume des Jahres auserkoren.

Ihren Name erhielt sie aufgrund der unzähligen weißen Blüten: „Zuckerpüppchen“. Erfahrene Blumenfreunde wird diese Pflanze an ihre seit langem bekannte Verwandte erinnern, an das Garten-Alyssum. Doch im „Zuckerpüppchen“ steckt wesentlich mehr als im altbekannten Bodendecker!!! Durch jahrelange Züchtungsarbeit ist dem Schweizer Gärtner Peter Wicki-Freidl diese erstaunliche Selektion gelungen. Das Zuckerpüppchen wird ausschließlich durch Stecklinge vermehret. Nur so können die positiven Eigenschaften der Pflanze ohne genetische Veränderung weitergegeben werden. Eine hervorzuhebende Eigenschaft ist die Blühfreude der über und über mit kleinen, schneeweißen Blüten besetzten Pflanze. Sie bildet richtig große Blütenkugeln aus.

Multitalent

Die herrlich duftenden Blütendolden schmiegen sich ab Mai perfekt an andere Sommerblüher. Sie empfiehlt sich so für tolle Trogfüllungen. Das Zuckerpüppchen wirkt aber auch in Einzelstellung, z. B. als Ampelpflanze oder in großen Tontöpfen. Hier kommt seine große Wuchskraft zum Tragen. Bemerkenswert ist auch die Blütendauer: Diese erstreckt sich ohne Unterbrechung von Ende April bis zum ersten Frost im Oktober! Sie werden begeistert sein! Begeistert waren auch die Fachjuroren auf der größten Internationalen Gartenbaumesse in Essen von der neuen Lobularia maritima-Sorte. So wird das „Zuckerpüppchen“ wissenschaftlich genannt. In der Kategorie „Beet- & Balkonpflanze“ glänzte Sie als beste Neuheit des letzten Jahres. Sie beeindruckte die Gartenbauexperten durch ihren gleichmäßigen, runden Aufbau und ihre Wuchskraft. Der leichte Honigduft tat sein übriges, um dem „Zuckerpüppchen“ den Platz ganz oben am Stockerl der Besten zu sichern. Dieser Empfehlung schlossen sich die Vorarlberger Gärtner & Floristen an, die ihrerseits das „Zuckerpüppchen“ im letzten Jahr erfolgreich testeten und nun mit Freude empfehlen. Überzeugen Sie sich selbst von dieser stark verbesserten Neuauflage einer bekannten Beet- & Balkonpflanze. Das Zuckerpüppchen erhalten Sie bei den Mitgliedsbetrieben der Vorarlberger Gärtner & Floristen – da blüht Ihnen was!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Das Zuckerpüppchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen