Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das wird nun aus den Vorarlberger efef-Mitarbeitern

Manuel Gohm, der Standortgeschäftsleiter in Schwarzach bietet den efef-Mitarbeitern Jobs an.
Manuel Gohm, der Standortgeschäftsleiter in Schwarzach bietet den efef-Mitarbeitern Jobs an. ©Transgourmet/Stiplovsek
Vertreter des Landes Vorarlberg, der Stadt Hohenems und der Landwirtschaftskammer Vorarlberg haben sich mit den bisherigen Hauptpartnern des Fleischwarenproduzenten efef in Hohenems im Landhaus in Bregenz zu einer ersten Gesprächsrunde getroffen, um mögliche Modelle für eine Nachfolgeregelung für den Produktionsstandort efef zu beraten. Unterdessen bietet der Gastronomie-Großhandel in Schwarzach den efef-Mitarbeitern Jobs an.
Schritte bis zur Schließung des Betriebes
Efef stoppt Produktion

“Es geht dabei einerseits um die Sicherung der Produktionsmöglichkeiten und den Absatz von heimischen Nutztieren im Land”, erklärte Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger. “Weiters ist es von besonderer Bedeutung, den Standort des bisherigen Produktionsbetriebes in Hohenems zu erhalten”, betonte Bürgermeister Dieter Egger.

In der ersten Gesprächsrunde wurde eruiert, welche möglichen Partner es dafür geben könnte. In einem nächsten Schritt sollen mögliche umsetzbare Optionen beraten werden, so Landesrat Erich Schwärzler: “Das auszuarbeitende Konzept soll dann Grundlage für weitere Gespräche bzw. Verhandlungen mit dem REWE-Konzern sein.”

Transgourmet macht Angebot

Der Gastronomie-Großhandel Transgourmet macht nach Bekanntgabe der Schließung der efef Produktion in Hohhenems den 69 Mitarbeitern das Angebot, sich zu bewerben. Im Mai wird ein neuer Standort in Schwarzach eröffnet – laut dem Standortgeschäftsleiter Manuel Gohm werden dort noch 40 Mitarbeiter gesucht.

(red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Das wird nun aus den Vorarlberger efef-Mitarbeitern
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen