AA

Das sind die Synchronstimmen der Hollywood-Stars

Die deutsche Stimme von Leonardo DiCaprio kommt eigentlich von Gerrit Schmidt-Foß.
Die deutsche Stimme von Leonardo DiCaprio kommt eigentlich von Gerrit Schmidt-Foß. ©AP
Nicht nur die Gesichter und Körpermerkmale von Hollywood-Stars sind markant, sondern auch ihre Stimmen. Die kommen bekanntlich im Deutschen nicht von den Schauspielern selbst.

Im Gegensatz zu den Schauspielern sind die Synchronsprecher meistens eher unbekannt. Ihre Arbeit ist dafür aber umso wichtiger.

Gerrit Schmidt-Foß

Der Deutsche leiht seine Stimme unter anderem Leonardo di Caprio und Jeremy Renner. Allerdings war er auch schon selbst im TV zu sehen: er spielte in “Praxis Bülowbogen” und “Unser Lehrer Doktor Sprecht” mit.

Patrick Winczewski

Winczewski synchronisierte bereits Filme von Tom Cruise und Hugh Grant. Manchen kommt sein Gesicht vielleicht sogar bekannt vor – Patrick Winczewski war schon in einigen “Tatort”-Folgen zu sehen.

Dietmar Wunder

“Geschüttelt, nicht gerührt” – diesen Satz muss Dietmar Wunder wohl oft sagen, denn er ist der Synchronsprecher des akutellen James Bond-Darstellers Daniel Craig. Doch nicht nur dem 007-Agenten leiht er seine Stimme, sondern auch Adam Sandler und Cuba Gooding Jr.

Manfred Lehmann

Manfred Lehmann hat als Synchronsprecher einiges zu tun, denn er leiht gleich vier Schauspielern regelmäßig seine Stimme: Bruce Willis, Dolph Lundgren, Kurt Russell und Gérard Depardieu.

Tobias Meister

Brad Pitt, Sean Penn, Kiefer Sutherland – diese drei Schauspieler klingen auf deutsch gleich und zwar genau wie Tobias Meister. Der Deutsche aber auch Synchronregisseur und arbeitete bereits an Filmen wie “Planet der Affen” und der Prequel-Reihe der “Star Wars”-Filme mit.

David Nathan

Jack Sparrow oder doch lieber Bruce Wayne? Bei David Nathan gibt es gleich beide auch einmal. Wenn er übrigens nicht im Synchronstudio steht, dann spricht er Hörbücher ein.

Charles Rettinghaus

Charles Rettinghaus leiht eher den schweren Jungs seine Stimme: So klingen Vin Diesel, Jean-Claude van Damme und Jamie Foxx auf deutsch genau wie er.

Thomas Fritsch

Der Deutsche lieh neben Schauspielern, wie Russell Crowe und Jeremy, auch Zeichentrick-Tieren seine Stimme. In “König der Löwen” ist er als “Scar”, in “Ice Age” als Diego zu hören. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Das sind die Synchronstimmen der Hollywood-Stars
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen