Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das seltene Fest der Gnadenhochzeit feiern Maria und Georg Partl

©Seniorenbund Thüringen
Thüringen. Herzlich wurden die Gratulanten empfangen um mit ihren Kindern, Schwiegerkindern, Enkel und Urenkel, um dieses erstaunliche Fest - 70 Jahre verheiratet zu sein, zu feiern!

Gerne und mit Respekt gesellte sich auch der Seniorenbund zu den Eheleuten ein um zu gratulieren. Schon bald nach dem Krieg heirateten Maria und Georg und zogen 1951 ins selbst erbaute Eigenheim, Kastnerstraße (damals) 145 ein. Mit viel Fleiß und Zusammenhalt schufen sie den sechs Kindern ein Heim, Haus und Garten waren der Mittelpunkt für die Familie.

Für die jahrzehntelange Treue zum Seniorenbund dankte der Obmann herzlich. Glück und Segen dem Ehepaar Maria und Georg Partl!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Das seltene Fest der Gnadenhochzeit feiern Maria und Georg Partl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen