Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das New Orleans Festival kommt nach Hohenems!

©Stadt Hohenems
Das Stadtmarketing Hohenems organisiert in Zusammenarbeit mit Markus Linder in diesem Jahr erstmalig das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte New Orleans Festival am Hohenemser Schlossplatz - bei freiem Eintritt!

Programmübersicht:

Donnerstag, 22. August: „Emser Soul Night“

Dieser Abend-Event ist die Auftaktveranstaltung des New Orleans Festivals und bringt das New-Orleans-Flair in die Stadt. In den verschiedenen Emser Lokalen spielen an diesem Abend unterschiedliche Musikformationen.

Der Eintritt ist in allen Lokalen frei:

• Antico: ab 19 Uhr – Waibel & Lorenzo Wilson (Schönwetter: im Gastgarten)
• Bar im Palast: ab 19 Uhr – La Lida (Schönwetter: im Grillgarten – sonst Bar im Palast)
• Café-Hotel Schatz: Einlass um 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr – Red House Blues Band 
• Der Vorkoster: ab 18 Uhr – Delight (Schönwetter: im Gastgarten)
• Nachtcafé: ab 21.30 Uhr – ein musikalisches Häppchen
• Löwenbar: ab 19 Uhr – Bella & The Monotones (Schönwetter: Terrasse) 
• Ulrika’s Manufaktur: ab 19.30 Uhr – im Duett: Bernd Tagwerker (Pianist von Krauthobel) und Alexandra Sutter

Seien Sie dabei, bei der ersten „Emser Soul Night“ und lassen Sie sich vom New Orleans Flair anstecken! 

Freitag, 23. August: Festival am Schlossplatz

Von 19 bis 21 Uhr spielen Alex Sutter & Band und von 21 bis 23 Uhr die Hauptband aus New Orleans, Les Getrex & Creole Cooking. Les Getrex war zwölf Jahre lang Band-Leader und Gitarrist bei der New-Orleans-Legende Fats Domino. Kulinarisch erwarten Sie typisch kreolische Gerichte (Rice & Beans, Jambalaya, Ginger bear, u. v. m.).

Samstag, 24. August: Festival am Schlossplatz

Von 19 Uhr bis 21 Uhr spielt die Blue Monday Blues Band und von 21 bis 23 Uhr erneut Les Getrex & Creole Cooking. Sie werden auch an diesem Abend mit kreolischen Spezialitäten verwöhnt.

Sonntag, 25. August: Gospelmesse & Brunch

Von 9.30 bis 10.30 Uhr findet eine Gospelmesse in der Pfarrkirche St. Karl mit dem Gospelchor SingRing Lustenau statt. Anschließend, ab 10.30 Uhr, spielen Les Getrex & Creole Cooking noch einmal am Schlossplatz. Es gibt unterschiedlichste Frühstücksangebote (Müsli, Suppen, Lachsspezialitäten, Kaffee u. v. m.).

Über die Band

Les Getrex, ein Urgestein der Musikszene von New-Orleans, war zwölf Jahre lang Gitarrist und Band-Leader von Superstar Fats Domino und begleitete ihn rund um den Globus. Les ist heute einer der gefragtesten Musiker und Entertainer von New Orleans. Als ‚Sideman’ von Größen wie Johnny Adams, Walter ‚Wolfman’ Washington, Lee Dorsey, Bobby ‚Blue’ Bland, Ernie K-Doe, Rockin’ Doopsie & The Zydeco Twisters (Film: ‚Delta Heat’) und natürlich ganz speziell von Antoine ‚Fats’ Domino verdiente sich Les seine Sporen und ist auf vielen CDs der New-Orleans-Szene als Studio-Musiker vertreten. Im Jahr 1998 traf ihn Markus Linder in der Bourbon Street und war begeistert von seiner Musik und seinen Show-Qualitäten.

Der Eintritt an allen Festival-Tagen ist frei!

Kommen Sie vorbei und erleben Sie beim ersten „New Orleans Festival Hohenems“ einen Südstaaten-Flair der Extraklasse!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Das New Orleans Festival kommt nach Hohenems!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen