AA

Apple stellt iPhone ohne Ohrhörer-Buchse und neue Computer-Uhr vor

Auch Super Mario gehört bei Apple jetzt dazu.
Auch Super Mario gehört bei Apple jetzt dazu. ©AP
Apple hat beim iPhone 7 das Aussehen kaum verändert - aber die Technik im Inneren aufgerüstet. Im Wettbewerb mit Samsung und Co. wurde die Kamera verbessert und das Telefon wasserfester gemacht. Die neue Apple Watch hat jetzt GPS-Ortung direkt eingebaut.
Apple präsentiert Neuheiten
6 Gerüchte um das neue iPhone
Neues iPhone: Name steht fest

Apple schafft bei seinen neuen iPhones die traditionelle Ohrhörer-Buchse ab. Beim iPhone 7 wird man die Ohrhörer stattdessen über Apples hauseigenen digitalen “Lightning”-Anschluss einstöpseln oder drahtlos per Bluetooth anschließen können. Ein Grund für den Schritt sei, dass der Platz im Inneren der immer dünneren Telefone kostbar werde, sagte Apple-Manager Phil Schiller bei der Vorstellung des Geräts am Mittwoch in San Francisco.

Die Vorstellung des neuen iPhones im Liveticker:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Apple stellt iPhone ohne Ohrhörer-Buchse und neue Computer-Uhr vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen