Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das neue Herz von Hohenems

Vor dem Salomon Sulzer Saal erstrahlt der Salomon Sulzer Platz in neuem Glanz.
Vor dem Salomon Sulzer Saal erstrahlt der Salomon Sulzer Platz in neuem Glanz. ©Stadt Hohenems
Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober 2016, wird das neu gestaltete Jüdische Viertel ab 14 Uhr vor dem Salomon Sulzer Saal feierlich eröffnet.

Nach der Umgestaltung des Schlossplatzes wurde nun mit dem Jüdischen Viertel auch der erste Bauabschnitt des Projekts „innen.stadt.leben“ umgesetzt – das Viertel erstrahlt im neuem Glanz. Daher lädt die Stadt Hohenems die Bevölkerung recht herzlich zur feierlichen Eröffnung am kommenden Mittwoch ein.

Programm:

  • 14 Uhr: Eröffnung und Platzweihe mit der Bürgermusik Hohenems und Oberkantor Shmuel Barzilai
  • 15 Uhr: Live-Musik mit den „Bauernfängern“, Festbewirtung am Platz, Infostände, Führungen und freier Eintritt ins Jüdische Museum
  • 18 Uhr: Schattentheaterstücke der Volksschule Markt
  • 19 Uhr: Live-Musik mit „Roadwork“
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Das neue Herz von Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen