Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das neue Gesicht der Tuning-Szene

"Miss Tuning"-Wahl in Friedrichshafen: Die Jury hat sich für die 20-jährige Janina Kim Heider aus Filderstadt entschieden. Die neue "Miss Tuning" fährt einen - natürlich getunten - Opel Corsa.

Janina Kim Heider ist die neue Miss Tuning. Insgesamt hatten sich 240 Girls zur Wahl beworben, doch nur eine konnte schlussendlich gewinnen. Die Jury, die die Qual der Wahl hatte, entschied sich im Rahmen der „Tuning World Bodensee“ in Friedrichshafen schlussendlich für die erst 20-jährige Deutsche aus Filderstadt.

Und dass sie die Richtige ist, zeigt schon ihr fahrbarer Untersatz. Kim fährt einen Opel Corsa – natürlich „getunt“! Auf Kim wartet nun ein ereignisreiches Jahr: Sie wird ein Jahr lang die Tuning-Szene vertreten. Mit dem Vorarlberger Profi-Fotografen Christian Holzknecht geht es für zwei Wochen zum Miss Tuning-Kalender-Shooting nach Kuba. Weiters warten zahlreiche Medien-, TV- und Werbeauftritte auf die 20-Jährige, die sich schon irrsinnig darauf freut.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Das neue Gesicht der Tuning-Szene
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen