Das ist der Dialekt mit dem größten Sex-Appeal

Welcher Dialekt ist der attraktivste Österreichs?
Welcher Dialekt ist der attraktivste Österreichs? ©Canva
In Österreich gibt es viele Dialekte, doch welches Bundesland hat den Dialekt mit dem meisten Sex-Appeal?
So soll der Muntafuner Dialekt erhalten bleiben

Eine Umfrage von Casino.at zum Thema Dating und Beziehungen mit 1.000 Befragten zeigt, welche Dialekte beim Flirten in Österreich von Vorteil sind.

Die attrakivsten Dialekte

Aubandln, foafaln, urassn – na, haben Sie diese Wörter verstanden? Der steirische Dialekt gibt so manchem Rätsel auf, er wirkt aber wohl auch sehr attraktiv: Ein Drittel der Befragten bevorzugt den steirischen Dialekt. Darauf folgen der oberösterreichische (29 %) und der Tiroler Dialekt (28 %).

Leichte Unterschiede bei Männern und Frauen

Im Geschlechtervergleich liegt der steirische Dialekt bei den Männer ebenfalls auf Platz 1 (32 %), gefolgt vom oberösterreichischen Dialekt (29%) und dem Kärtner Dialekt (28 %). Bei den Frauen hat der oberösterreichische Dialekt mit 30 % etwas die Nase vorn, der steirische und Tiroler Dialekt teilen sich mit je 29 % Platz zwei. Allerdings sind sich Männer und Frauen einig, was den Wiener Dialekt angeht: Ein Drittel der Befragten empfindet den Wiener Dialekt als den unattraktivsten von allen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Das ist der Dialekt mit dem größten Sex-Appeal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen